Sofortnachricht

Auf gehts ... nach Bolivien!

Bolivien, nach dem Unabhängigkeitskrieger Simón Bolívar benannt, ist von zwei großen Ausläufern der Anden durchzogen. Das Leben in dem Binnenstaat spielt sich also in vielen Regionen buchstäblich über den Wolken ab. So ist La Paz, voll ausgeschrieben Nuestra Señora de la Paz, der höchstgelegene Regierungssitz der Welt. Aber auch fernab von schwindelerregenden Höhen hat Bolivien natürlich einiges zu bieten: Alpacas, der LaCubre-Pass, der Titicacasee und eine Gesellschaft zwischen Tradition und Aufschwung. Auf geht's nach... Bolivien!

  1. Allgemeine Informationen
  2. Freiwilligendienste
  3. Workcamps
  4. Au-pair
  5. Schulaufenthalte
  6. Sprachkurse
  7. Ausbildung
  8. Studium
  9. Praktikum
  10. Jobben & Arbeiten

    Allgemeine Infos zu Bolivien

    Bolivianische Botschaft in Berlin
    Embajada de Bolivia en Alemania
    Wichmannstraße 6
    10787 Berlin
    Telefon: +49 (30) 263915-0
    E-Mail: berlin@embajada-bolivia.de
    Internet: www.bolivia.de

    Konsularabteilung
    Die Adressen der bolivianischen Konsulate in Deutschland findet ihr unter www.bolivia.de.

    Pass/ Visa- Informationen
    Deutsche Staatsbürger können für 90 Tage als Touristen einreisen, ohne dass die Notwendigkeit eines konsularischen Visums besteht.
    Ein Visum muss beantragen, wer länger als 90 Tage in Bolivien bleiben will. Für Studenten und Arbeitnehmer gibt es gesonderte Visa.

    Auswärtiges Amt
    Das Auswärtige Amt hat auf seinen Seiten wichtige Informationen zu den Themen bilaterale Beziehungen, Einreise und allgemeine Informationen zu Bolivien zusammengefasst.
     
    Deutsche Botschaft in La Paz
    Embajada de la República Federal de Alemania
    Casilla 5265, La Paz
    Telefon: 00591-2-2440066
    Internet: www.la-paz.diplo.de

     

Login
Benutzername:
Passwort: