Sofortnachricht

Auf nach... Brasilien!

Brasilien ist das größte und bevölkerungsreichste Land Lateinamerikas und mit Sicherheit auch eines der spannendsten. Habt ihr Lust auf Samba, Fußball, Karneval, Caipirinha, tropische Regenwälder und den Amazonas? Dann auf nach Brasilien!
Im Folgenden haben wir nützliche Infos und Links zusammengestellt, die euch die Reisevorbereitung hoffentlich erleichtern werden.
  1. Allgemeine Informationen
  2. Freiwilligendienste
  3. Workcamps
  4. Au-pair
  5. Schulaufenthalte
  6. Sprachkurse
  7. Ausbildung
  8. Studium
  9. Praktikum
  10. Jobben & Arbeiten

    Jobben und Arbeiten in Brasilien

    Leben in Brasilien Auf Brasilien.de gibt es Informationen zum Leben und Arbeiten in Brasilien. Speziell findet ihr hier Infos zu Einreisebestimmungen, Arbeitsbedingungen, Arbeitsrecht, Arbeitsmarkt, Wohnungssuche, Versicherungsmodalitäten usw.  

    Jobdatenbanken

    Deutsch-Brasilianische Gesellschaft Auf Topicos werden Links unter anderem zu politischen Stiftungen, Wirtschaftsunternehmen und Kulturinstituten zusammengestellt, bei denen man sich eventuell für einen Job bewerben könnte.

    AKLHÜ e.V. – Netzwerk und Fachstelle für internationale Personelle Zusammenarbeit
    Der AKLHÜ ist eine Servicestelle für die Entwicklungszusammenarbeit. Seine Mitglieder sind Organisationen der Personellen Zusammenarbeit und der entwicklungspolitischen Bildungsarbeit. Auf seiner Webseite www.entwicklungsdienst.de findet ihr neben Infos zum Thema auch einen Stellenmarkt für Fachkräfte und einen Stellenmarkt für Freiwillige im Entwicklungsdienst.

    Informations- und Beratungsstelle für Auslandsaufenthalte in der beruflichen Bildung (IBS)
    Die IBS informiert und berät kostenlos und unabhängig über Möglichkeiten, berufliche Lernerfahrungen im Ausland zu sammeln. In der IBS-Datenbank könnt ihr nach Programmen und Finanzierungshilfen suchen. Außerdem gibt's auf der IBS-Webseite einen Überblick über eure Möglichkeiten sowie Tipps und Checklisten für die optimale Planung eures Auslandsaufenthaltes.

    WWOOF – World Wide Opportunities on Organic Farms
    WWOOF bietet Interessierten ab 18 Jahren in vielen Ländern die Möglichkeit, gegen kostenlose Unterkunft und Verpflegung auf Biohöfen und -farmen mitzuarbeiten. Mehr Infos zum Thema findet ihr in unserer Rubrik "WWOOF".

     

Login
Benutzername:
Passwort: