Sofortnachricht

Auf nach... Litauen!

Litauen ist der südlichste der drei baltischen Staaten. Ebenso wie Estland und Lettland erlangte auch Litauen seine Unabhängigkeit von der Sowjetunion erst nach dem Fall des Eisernen Vorhangs Anfang der 90er Jahre. Im Jahr 2004 trat Litauen der EU bei. Neben einer bewegten Geschichte und toller Natur hat Litauen noch vieles mehr zu bieten. Was ihr alles in Litauen machen könnt, erfahrt ihr im Folgenden! 

  1. Allgemeine Informationen
  2. Freiwilligendienste
  3. Workcamps
  4. Schulaufenthalte
  5. Sprachkurse
  6. Ausbildung
  7. Studium
  8. Praktikum
  9. Jobben & Arbeiten

    Studium in Litauen 

    Auf dieser Seite haben wir landesspezifische Infos zum Studium zusammengestellt. Allgemeine Infos zum Auslandsstudium und Auslandssemester sowie zur Organisation und Finanzierung findet ihr in der Rubrik "Studium".

    Die Unterrichtssprache an litauischen Hochschulen ist meist Litauisch. Wenn ihr in Litauen studieren möchtet, solltet ihr also unbedingt auch die Sprache lernen. Es gibt mittlerweile auch einige Studiengänge auf Englisch. 

    Allgemeine Infos
    Auf studyin.lt gibt es Infos zu Anerkennung, Stipendien, Zulassungsvoraussetzungen, Studiengebühren und Hochschulen in Litauen.

    Deutsch-Baltisches Jugendwerk
    Das Deutsch-Baltische Jugendwerk (DBJW) setzt sich für den Austausch junger Erwachsenen aus Deutschland, den baltischen Staaten und Russland ein. Es fördert Studierende aus Deutschland während ihres Studiums oder Praktikums in Deutschland, Skandinavien oder dem Baltikum, die sich für die deutsch-baltische Verständigung einsetzen wollen.

Login
Benutzername:
Passwort: